Wertholzsubmission 2017 mit Rekordergebnis

Wertholzsubmission 2017 mit Rekordergebnis

Halberstadt. Zufrieden zeigte sich Jörg Borchardt, Verantwortlicher des Bereichs Holzvermarktung im Landeszentrum Wald und Leiter der Submission, mit dem Ergebnis. 2.295 Festmeter wechselten auf der 26. Wertholzversteigerung ihren Besitzer. Es sei, freute sich Ministerin Claudia Dalbert, das beste Ergebnis seit 10 Jahren. Man sei sehr zufrieden. Angeboten wurde Wertholz aus dem Landesforstbetrieb, dem Kommunal-, Kirchen- und Privatwald. Auch in diesem Jahr wurde besonders die Eiche gut beboten und erzielte im Durchschnitt 475 Euro pro Festmeter. Den Spitzenpreis erzielte ein Los aus dem Landesforstbetrieb, der ohnehin einer der erfolgreichsten Landesbetriebe in Sachsen-Anhalt ist.

Werden Sie Mitglied!

 Als Waldbesitzer können Sie mit Ihrer Mitgliedschaft dazu beitragen Ihre Interessen mit einer starken Gemeinschaft durchzusetzen.

Hier finden Sie alle Unterlagen zu den verschiedenen Möglichkeiten einer Mitgliedschaft. Unsere Satzung sowie die Beitragsordnung sind hier ebenfalls einzusehen.

Versicherungsstelle Deutscher Wald

Wald hat zahlreiche Funktionen. Er ist nachhaltiger Rohstoff- und Energielieferant der Zukunft und Arbeitsplatz, dient dem Klima-, Wasser- und Bodenschutz, ist ein Erholungsraum. Die Versicherungsstelle Deutscher Wald setzt sich mit forstfachlicher Kompetenz intensiv mit Ihren Risiken als Waldbesitzer auseinander und hilft Ihnen, dieses wertvolle Stück Natur und Ihr Vermögen zu schützen.

Unser Dachverband

 

 

Besuchen Sie unseren Dachverband.

Die „AGDW – Die Waldeigentümer“ vertritt die Interessen des Privat- und Kommunalwaldes gegenüber dem Deutschen Bundestag und dem Bundesrat, den Ministerien, der Wirtschaft, der Wissenschaft und auch in Gremien anderer Verbände.