Verbände der Land- und Forstwirtschaft erklären Austritt aus Leitbildprozess

Verbände der Land- und Forstwirtschaft erklären Austritt aus Leitbildprozess

(Magdeburg) In einem Schreiben an Ministerin Dalbert haben 13 Verbände der Land- und Forstwirtschaft ihren Ausstieg aus dem Leitbildprozess "Landwirtschaft 2030" erklärt. Die beteiligten Verbände erklären, dass sie nicht mehr als Beteiligte genannt werden wollen, da die von ihnen eingebrachte qualifizierte Arbeit im Leitbildentwurf keine Berücksichtigung gefunden hätte. Die Verbände des ländlichen Raums, darunter der Waldbesitzerverband Sachsen-Anhalt, wollen nicht weiter in eine Teilhaftung für "unrealistische Träumereien" genommen werden.

Werden Sie Mitglied!

 Als Waldbesitzer können Sie mit Ihrer Mitgliedschaft dazu beitragen Ihre Interessen mit einer starken Gemeinschaft durchzusetzen.

Hier finden Sie alle Unterlagen zu den verschiedenen Möglichkeiten einer Mitgliedschaft. Unsere Satzung sowie die Beitragsordnung sind hier ebenfalls einzusehen.

Versicherungsstelle Deutscher Wald

Wald hat zahlreiche Funktionen. Er ist nachhaltiger Rohstoff- und Energielieferant der Zukunft und Arbeitsplatz, dient dem Klima-, Wasser- und Bodenschutz, ist ein Erholungsraum. Die Versicherungsstelle Deutscher Wald setzt sich mit forstfachlicher Kompetenz intensiv mit Ihren Risiken als Waldbesitzer auseinander und hilft Ihnen, dieses wertvolle Stück Natur und Ihr Vermögen zu schützen.

Unser Dachverband

 

 

Besuchen Sie unseren Dachverband.

Die „AGDW – Die Waldeigentümer“ vertritt die Interessen des Privat- und Kommunalwaldes gegenüber dem Deutschen Bundestag und dem Bundesrat, den Ministerien, der Wirtschaft, der Wissenschaft und auch in Gremien anderer Verbände.