Sachsen-Anhalts Wälder darben!

Sachsen-Anhalts Wälder darben!

Mit der Magdeburger Erklärung hatte der Waldbesitzerverband bereits im April des Jahres auf die brisante Situation in Sachsen-Anhalts Wäldern hingewiesen. Die Jahrhundertdürre des Sommers 2018, mit den tiefsten je gemessenen Pegelständen der Elbe, hat nunmehr eine regelrechtes Jahrhundert-Schadens-Ereignis in Sachsen-Anhalts Wäldern ausgelöst.

Nach den Sommer- und Herbststürmen 2017 hat der Orkan Friederike im Januar 2018 die Sturmschadensbilanz auf 3,5 Millionen Festmeter erhöht. Durch die über Monate anhaltende Dürre ist die Wald- und Forstwirtschaft in Sachsen-Anhalt zwischenzeitlich vom nächsten Schlag gezeichnet.

Lesen Sie dazu die Pressemitteilung "Dürre" vom 29. August 2018 mit einer Ad-hoc-Schadensschätzung.